Logo des ZKM

Die BIF - Bundesinitiative Integration
und Fernsehen wird gefördert durch:

Logo des Ministeriums

das Ministerium für
Arbeit und Soziales
Baden-Württemberg


Logo des ESF

den Europäischen
Sozialfonds

Schirmherrschaft
Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer

Logo_1

Presse

Presse über die Bundesinitiative Integration und Fernsehen (BIF)


Regula Freuler: Integration per Flimmerkiste, erschienen in NZZ Online, am 16. März 2008

mehr...


Michael Mangold: Kulturspezifische Unterschiede. Thesen zu türkischen Fiktionalformaten, erschienen in epd medien, Nr. 6, vom 23.01.2008, im Rahmen der Dokumentation des Symposiums "Draußen? Drinnen? Dazwischen? Migration und Medien: eine offene Beziehung", 29.-30.11.2007, Berlin


Antonia Loick: Das Fernsehen entdeckt die Ausländer neu, veröffentlicht vom Goethe-Institut (www.goethe.de) im Oktober 2007

mehr...


Das TV hinkt der Wirklichkeit hinterher, Interview mit dem Leiter der BIF Michael Mangold, geführt von Steffen Grimberg, erschienen in taz - die tageszeitung, am 05. November 2007

mehr...


Norihide Miyoshi: Keine Tabus bei Migrantendarstellung im deutschen Fernsehen, erschienen in The Youmiuri Shimbun - Japanische Tageszeitung, am 7. Juni 2007


Migranten sind im Fernsehen angekommen, Interview mit dem Leiter der BIF Michael Mangold, geführt von Andrea Mack-Philipp, erschienen in Blickpunkt Integration, Ausgabe 2/2007, vom 10. Mai 2007

mehr...


Sibylle Orgeldinger: Unterhaltung bildet auch, Unterhaltung im Fernsehen: Thema im Karlsruher ZKM, erschienen in BNN, am 4. Mai 2007


Ulrike Langer: Ohnmacht gegen TV-Hassprediger, erschienen in Kölner Stadt-Anzeiger, am 27. April 2007

mehr...


Parallelmedien? Über Integration und ausländisches Fernsehen in Deutschland, ein Interview mit dem Bildungs- und Medienexperten Michael Mangold, erschienen beim WDR 3 Resonanzen, am 25. April 2007

mehr...


Tilmann P. Gangloff: Humorvoll gegen Vorurteile. Mit dem Türken Mehmet Kurtulus im "Tatort" gelingt ein weiterer Schritt in die Normalität, erschienen in Hamburger Abendblatt, am 24. April 2007

mehr...


Tilmann P. Gangloff: Mit Humor gegen Vorurteile. Migration und Fernsehen: Wissenschaftler fordern vom Fernsehen, Brücken zu bauen statt Gräben zu vertiefen, erschienen in Frankfurter Rundschau, am 5./6. April 2007


Tilmann P. Gangloff: Lasst die Klischees tanzen! Das Fernsehen hat die Deutschtürken entdeckt – als Protagonisten und als Zuschauer. An diesem Freitag bekommen gleich drei Produktionen zum Thema Integration den Grimme-Preis, erschienen in Rheinischer Merkur, am 29. März 2007


Steffen Grimberg: Entdecke die Möglichkeiten. 26. Tutzinger Medientage: Migration, Integration und Fernsehen, erschienen in FUNK Korrespondenz, am 23. März 2007


Katrin Hillgruber: Ein Stück Heimat in der Fremde: Fragen der Migration und Integration im Mittelpunkt der 26. Tutzinger Medientage, erschienen in Stuttgarter Zeitung, Ressort Funk und Fernsehen, am 20. März 2007


Steffen Grimberg: Ein Lob auf die Serie: Die Evangelische Akademie Tutzing lud zur Tagung "Ganz nah - ganz fremd? Migration, Integration und Fernsehen". Den konstruktivsten Integrationsbeitrag leisten Unterhaltungsserien, erschienen in die tageszeitung, am 19. März 2007

mehr...


Katrin Hillgruber: Ganz nah – ganz fremd. Radio und Fernsehen müssen mehr für die Integration von Migranten tun. Eine Bilanz der Tutzinger Medientage, erschienen in Der Tagesspiegel, am 18. März 2007

mehr...


Sebastian Fischer: INTEGRATION PER TV: Mit Soaps ran an die Migranten . Im deutschen Fernsehen spielen Zugewanderte kaum eine Rolle. Und wenn, dann oft nur die des Döner-Verkäufers. Auf den Tutzinger Medientagen wurde die Bedeutung des TV für die Integration erörtert. Es fielen deutliche Worte. Erschienen in SPIEGELonline, am 16. März 2007

mehr...


dradio-Mediengespräch: 26.Tutzinger Medientage, ein Interview mit Michael Mangold anlässlich der "Tutzinger Medientage 2007", dradio-Mediengespräch, am 15. März 2007

Interview anhören...


"Wort zum Freitag" soll Dialog mit Muslimen fördern, ein Kommentar von Michael Mangold, erschienen beim Deutschlandfunk, online, Ressort: Markt und Medien, am 24. Februar 2007

mehr...


"Kein Naturalismus": Das deutsche Fernsehen muss MigrantInnen mehr positive Vorbilder anbieten, statt nur die Realität abzubilden, fordert Michael Mangold, Gründer der Bundesinitiative Integration und Fernsehen.
Interview mit dem Initiator der BIF, Michael Mangold.
Moderation: Daniel Bax und Hannah Pilarczyk.
Erschienen in die tageszeitung, online, Ressoert Flimmern und Rauschen, am 22. Februar 2007

mehr...


Andreas Tzortzis: Germany tunes in to its Turkish 'guests' , erschienen in The International Herald Tribune, online, am 30. Januar 2007

mehr...


Katrin Hillgruber: Vom Wohnheim Westendstraße zur türkischen Sitcom. Die Lebenswelten der Ausländer in Deutschland - und ihre Darstellung im Fernsehen, erschienen in Stuttgarter Zeitung, Ressort: Funk und Fernsehen, am 2. Dezember 2006


Christiane Lenhardt: Leben der Migranten als unentdeckter Filmstoff. Fachtagung beim Fernsehfilm-Festival: Die TV-Branche widmet sich zusammen mit dem ZKM den ausländischen Mitbürgern, erschienen in Badisches Tagblatt, Ressort: Kultur, am 30. November 2006


Robert Matthies: Kültür als Medium der Integration - Welche Rolle spielt die Kultur im Integrationsprozess? Im Rahmen des deutsch-türkischen Forums "Kültür/Kultur" im Altonaer Museum gibt es heute Abend Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen. Morgen wird diskutiert, erschienen in taz - die tageszeitung, am 28. September 2006

mehr...


Berufspolitik: Migranten, Integration und Fernsehen, erschienen in script-online 02/06 (Hg.: Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V.), September 2006, S. 24-25

mehr...


Die türkischen Medien in Deutschland wirken sich eher auf den Integrationsprozess aus!, erschienen am 27. Juli 2006, unter: www.tgd.de

mehr...


Karlsruher Integrationsveranstaltung: Vielfalt bewahren, erschienen in StadtZeitung, am 21. Juli 2006

mehr...


Integration in Karlsruhe: Modelle und Projekte im ZKM vorgestellt, erschienen in ka-news.de, am 12. Juli 2006

mehr...


Alle Lieben Jimmy, eine neue Fernsehserie über den deutsch-türkischen Alltag, ein Interview mit Tafun Bademsoy und Michael Mangold beim Hessischen Rundfunk, Kulturen 1, hr-Info vom 30. April 2006. Moderation: Muharrem Özsös

Interview anhören...


Ingrid Jennert: Bundesinitiative begrüßt TV-Serien mit Multikulti-Hintergrund. Lob für Alle lieben Jimmi - Hoffen auf Fortsetzung von Türkisch für Anfänger, erschienen in epd medien, Nr. 32, am 26. April 2006


Jenseits der Dönerbuden - Migranten in deutschen Medien, erschienen in INKA Stadtmagazin, Nr. 17, vom 15.05.-14.06.2006


Antje Hildebrandt: Die Farbe Türkisch - Egal, ob das wahre Leben weniger komisch aussieht: Das Fernsehen setzt die amüsanten Seiten des Multikulti, erschienen in RHEINISCHER MERKUR, Nr. 14, am 6. April 2006


Antje Hildebrandt: Nicht immer nur Döner - Wie das Fernsehen die deutschen Türken jenseits von Klischees entdeckt, erschienen in Berliner Zeitung, am 6. April 2006

mehr...


Philipp Cueni: Kein Türkisch in Schweizer Vorabend-TV, erschienen in ssm_gazette, Ressort: Integration und  TV, Januar 2006


ZKM zeigt Film "Emine aus Incesu", erschienen in BNN, am 20. März 2006


TV-Serien mit Multikulti-Hintergrund, erschienen in mediaculture-online, am 1. Mai 2006


Tilmann P. Gangloff: Wer im Schatten lebt - Initiative "Integration und Fernsehen" will Ausländern Gehör verschaffen und zur Integration beitragen, erschienen in verdi.de: «M» - MENSCHEN - MACHEN - MEDIEN, November 2005

mehr...


Tilmann P. Gangloff: Türkische Zuschauer sind uns lieb und teuer. Ein Problem: Deutsches Fernsehen für, über und mit Migranten, erschienen in Stuttgarter Zeitung, Nr. 65, am 18. März 2006


Tilmann P. Gangloff: Nicht immer nur Döner - TV-Produktionen aus türkischen Milieus haben Konjunktur. Dabei wird das Bild differenzierter, erschienen in welt.de am 11. März 2006

mehr...


Südwestrundfunk (SWR) Schaufenster für das Bildungsfernsehen in Europa: Basel-Karlsruhe-Forum für Fernsehprogramme und Multimediaangebote aus den Bereichen Bildung und Gesellschaft, 18. - 21. Februar 2006 in Karlsruhe.
"(...) Zusammen mit der am ZKM ansässigen "Bundesinitiative Integration und Fernsehen" wollen wir außerdem die Rolle von Fernsehprogrammen und Multimedia für die Integration der Gesellschaft, für das interkulturelle Zusammenleben und für den Umgang mit den Folgen der Migration beleuchten (...)", so Festivalleiter Robert Rouff. Pressemitteilung des SWR vom 25. Januar 2006

mehr...


Ingrid Jennert: Integration durch Serienstars - Bundesinitiative will Migranten "vor dem Fernseher abholen", erschienen in epd sozial, Nr. 51/52 vom 23. Dezember 2005


Tilmann P. Gangloff: Es muss nicht immer Döner sein - Die Initiative "Integration und Fernsehen" will Ausländern Gehör verschaffen, erschienen in suedkurier.de am 12. November 2005


Ausländerklischees: Baden-Württemberg startet die Bundesinitiative Integration und Fernsehen. Radiobeitrag und Diskussionsrunde im Journal am Vormittag – Länderzeit des Deutschlandfunks am 12. Oktober 2005, Sendezeit 10.00 – 11.30 Uhr.
Disputanten: Michael Mangold, Leiter des ZKM|Institut für Medien und Wirtschaft (Karlsruhe) und Initiator der BIF, Susanne Eggert, Medienwissenschaftlerin am Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (München), Prof. Gerhardt Henkel, Programm- und Bereichsleiter Fernsehfilm, Unterhaltung, Kinder- und Familienfilm beim Westdeutschen Rundfunk (Köln). Moderation: Bettina Köster


Tilmann Gangloff: Nicht immer bloß der Mann in der Dönerbude - Eine Initiative will mehr Ausländer ins TV-Programm bringen, erschienen in Stuttgarter Zeitung Nr. 235, vom 11. Oktober 2005


Tilmann P. Gangloff: Wer im Schatten lebt... Migranten und ihre Themen spielen im Fernsehalltag kaum eine Rolle: Die Initiative "Integration und Fernsehen" will ihnen Gehör verschaffen, erschienen in Frankfurter Rundschau online am 10. Oktober 2005


Tilmann P. Gangloff: Integration durch Fernsehen - Ausländern Gehör verschaffen, erschienen in Das Parlament, Nr. 40, vom 4. Oktober 2005

mehr...


Bundesinitiative Integration und Fernsehen vorgestellt von dem Initiator der BIF und Leiter des ZKM|Institut für Medien und Wirtschaft, Michael Mangold, im Interview beim Hessischen Rundfunk, Redaktion Kulturen 2 am 7. August 2005. Moderation: Alberta Dellai.

Interview anhören...


Online-Lexikon Ausländer - Fremdenfeindlichkeit - Extremismus: Fernsehen - Bis heute spielen Migranten und ihre Themen in den deutschen Fernsehprogrammen kaum eine Rolle..., erschinen in ITZ Initiative Tageszeitung e.V. (Hrsg.): Online-Lexikon Ausländer - Fremdenfeindlichkeit - Extremismus, Oktober 2005

mehr...


FR: Initiative Integration und Fernsehen will Migranten Platz im TV schaffen - Diskussionen um Parallelgesellschaften gibt es schon länger. Nun hat sich eine Bundesinitiative gebildet, die Migranten einen Platz im Fernsehen verschaffen möchte, erschinen in film20, am 10. Oktober 2005

mehr...


Gründung der Bundesinitiative Integration und Fernsehen - 15. Juli 2005 im ZKM Karlsruhe, erschienen in Aktion Jugendschutz: Informationen, Nr. 3, September 2005


Europaweit einzigartige Initiative „Integration und Fernsehen“ vorgestellt. Arbeits- und Sozialminister Andreas Renner: Menschen dort abholen, wo sie sind: Vor dem Fernsehen, Pressemitteilung des Ministeriums für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg vom 15. Juli 2005

mehr...


Andreas Jüttner: Die andere Schleichwerbung. Initiative "Integration und Fernsehen" im ZKM gegründet, erschienen in BNN am 16./17. Juli 2005


Arbeits- und Sozialminister Andreas Renner stellt europaweit einzigartige Initiative „Integration und Fernsehen“ vor, erschienen in bw_heute am 17. Juli 2005


Integration und Fernsehen. Gründung der neuen Initiative, erschienen in ka-news.de am 9. Juli 2005

mehr...


Integration ausländischer Kinder über den Bildschirm, erschienen in Die Welt am 16. Juli 2005

mehr...


Georg Patzer: Ganz ohne Zeigefinger - "Bundesinitiative Integration und Fernsehen" gegründet, erschienen in Stuttgarter Zeitung am 18. Juli 2005


Bundesinitiative Integration und Fernsehen gegründet, erschienen in mediaculture_online am 18. Juli 2005

↑ zum Seitenanfang...