Logo des ZKM

Die BIF - Bundesinitiative Integration
und Fernsehen wird gefördert durch:

Logo des Ministeriums

das Ministerium für
Arbeit und Soziales
Baden-Württemberg


Logo des ESF

den Europäischen
Sozialfonds

Schirmherrschaft
Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer

Logo_1

Ercan Özçelik

Schauspieler

Ercan Özcelik

Ercan Özçelik wurde in Ordu (Türkei) vermutlich 1968 (lt. Ausweis 1965) geboren. Seine ersten Lebensjahre verbrachte er in Ordu und in Kayacik, dem Bergdorf seiner Eltern. Im Alter von zwei Jahren siedelte er mit seiner Familie in die Metropole Istanbul um.

1972 immigrierte er nach Deutschland, besuchte von 1985 bis 1988 die private Badische Schauspielschule in Karlsruhe und absolvierte als Schauspieler und Sänger die Abschlussprüfung vor der Prüfungskommission am Badischen Staatstheater Karlsruhe unter dem Vorsitz des Landesobmanns Friedhelm Becker.

Anschließend war Özçelik an mehreren staatlichen Bühnen engagiert: An der Badischen Landesbühne Bruchsal, Schauspielhaus Bremen, Nationaltheater Mannheim und Schillertheater Berlin. In dieser Zeit wurde er von seinen Lehrern – Dominic DeFazio und Yurek Bogajewicz – in den Bereichen „filmacting“, „filmdirecting“ und „filmscript“ geschult. Mehrmals hielt er sich in Los Angeles auf und gewann dort Einblicke in die Praxis verschiedener Schauspielschulen.

Seine kreative Energie übertrug Ercan Özçelik zunehmend auch auf andere Bereiche der Darstellenden Künste – wie beispielsweise auf die Musik und das Drehbuchschreiben (für ein geplantes Filmprojekt). Ergänzend studiert Özçelik gegenwärtig Film- und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Film und Fernsehen (Auswahl)


Theater (Auswahl)


Weitere Informationen: www.ercan-oezcelik.net

zurück zur Übersicht...