Logo des ZKM

Die BIF - Bundesinitiative Integration
und Fernsehen wird gefördert durch:

Logo des Ministeriums

das Ministerium für
Arbeit und Soziales
Baden-Württemberg


Logo des ESF

den Europäischen
Sozialfonds

Schirmherrschaft
Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer

Logo_1

Michael Jungfleisch

Produzent

Michael Jungfleisch

Michael Jungfleisch wurde am 5. September 1967 in Esslingen am Neckar geboren. Nachdem er von 1991 bis 1992 bei der EuroArts Entertainment OHG in Stuttgart und Berlin als Produktionsassistent gearbeitet hat, belegte er von 1993 bis 1996 den Studiengang Produktion an der Filmakademie Baden-Württemberg. Neben einem Stipendium an der VFF München von 1993 bis 1994, war er als freier Produktionsleiter bei Floris Film – Norbert Beilharz tätig.

Zwischen 1996 und 1999 war Jungfleisch im Bereich Beratung und Koordination für das Gründerzentrum des Film- & Medienzentrums Ludwigsburg tätig und gründete dort die freie Produktionsfirma produktionsbüro michael jungfleisch. 1998 gründete er mit Christian Hünemörder und Florian Rederer im Film- & Medienzentrum Ludwigsburg die GAMBIT Film & Fernsehproduktion GmbH, deren alleiniger Geschäftsführer er seit 2004 ist.

Michael Jungfleisch ist darüber hinaus seit 2003 Jurymitglied der Hessischen Filmförderung und führt Seminare für Fantoche, Internationales Festival für Animationsfilm, durch; er gibt Vorlesungen an der Deutsch-Französischen Filmakademie Ludwigsburg und hat die Projektbetreuung an der Filmakademie Baden- Württemberg im Bereich Spielfilm Diplom inne.

Filmographie

Filmakademie Baden-Württemberg (Auswahl) - Ludwigsburg 1992 bis 1996
Studium der Produktion in der Klasse von Prof. Bastian Clevé


Floris Film - Norbert Beilharz (Auswahl) - Stuttgart 1995-1998
Freier Produktions- und Herstellungsleiter


Gambit Film und Fernsehproduktion GmbH (Auswahl) -
Ludwigsburg 1989 bis heute

Geschäftsführer


Aktuell in Produktion


Weitere Informationen: www.gambit-film.de | www.filmportal.de

zurück zur Übersicht...